Montag, 8. Juni 2015

Teil 36: Was macht man eigentlich mit tollen Bildern?

Verrückt. Schon ganze 36 Teile hat die Reihe bereits und immer wieder stoße ich auf neue Ideen für die Verwendung von schönen Bildern.
Der Sommer naht.
Zeit die Füße aus den dicken Winterschuhen rauszuholen.
Für den Strand gibt es für mich nichts besser als Flip Flops.
Und die können nun auch personalisiert werden. 
Ich durfte Palupas für euch testen und habe mir ein Paar Flip Flops kreiert.


 Die Erstellung funktioniert ganz einfach. Ihr nehmt euer Lieblingsbild oder eure Lieblingsbilder, ladet diese online hoch, zieht euch das Bild auf die gewünschte Größe und erstellt - wenn ihr mögt - einen Text. 
Jeder Schuh kann unterschiedlich gestaltet werden.
So könnt ihr auch mit verschiedenen Farben für Sohle und Riemen spielen.

Nach 3 Tagen waren die bestellten Flip Flops bei mir. Und das Ergebnis überzeugt.
Ich wollte unseren letzten Montpellierurlaub in Erinnerung behalten und habe zwei meiner liebsten Bilder auf die Flip Flops drucken lassen.
Auch das Tragegefühl ist wie bei üblichen Flip Flops.
Kosten tun die personalisierten Schuhe 24,95 € + 3,95 € Versand. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow Me on Pinterest