Dienstag, 21. April 2015

Teil 35: Was macht man eigentlich mit schönen Bildern?

Längere Zeit war es hier etwas ruhiger, doch das wird sich die nächsten Wochen ändern.
Wir haben den reinsten "Partymarathon" hinter uns.
Zusätzlich zu unserer eigenen Hochzeit stand ein runder Geburtstag
von meiner Schwiegermama, eine Kommunion und
auch die Goldene Hochzeit von meinen Großeltern an. 
Da ich ja immer Fan von persönlichen Geschenken gibt, war ich mal wieder auf der Suche im Internet und bin auf die tollen Tortenaufleger von Martina gestoßen.
Da meine Großeltern ja "alles haben was sie brauchen" finde ich solche Geschenke immer passend. Persönlich und nichts zum Einstauben für die Schränke ;-)


 Der Bestellvorgang funktioniert ganz einfach. Ihr sucht die gewünschte Größe und das Design aus und legt es in den Warenkorb. Nach der Bestellung schickt ihr an Martina euer Wunschbild.
Innerhalb von ein paar Tagen kommt das Bild gut verpackt bei euch zuhause an.

Dann ging es für mich nur noch ans Torte machen. 
Das Rezept für die Himbeertorte habe ich von Martinas Blog. 
Die Torte war wirklich einfach zu machen und hat den Beschenkten sehr gut geschmeckt. 
Den Link von dem Rezept findet ihr hier.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

1 Kommentar:

  1. Oh, die Torte sieht wirklich lecker aus!
    Ich mag so Feste immer sehr gerne, an denen alle Kuchen essen und was Besonderes feiern :)

    Liebste Grüße von Helena:
    http://letsmakeanewtomorrow.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Follow Me on Pinterest