Montag, 19. Mai 2014

Teil 22: Was macht man eigentlich mit tollen Bildern?

Heute gibt es mal wieder einen Ideen- Post. Dieses Mal bin ich bei Planet Cards fündig geworden und habe eine Idee für alle von euch, die - wie ich-  bewusst keinen digitalen Terminplaner besitzen. 
Ich liebe es To-Do-Listen abzuhaken, Dinge durchzustreichen, farbige Markierungen - da bin ich eben ein richtiges Mädchen :)

Bei Planet Cards könnt ihr euch einen eigenen Kalender mit euren Lieblingsbildern gestalten. Für jede Woche gibt es einen Bildplatzhalter, in den ihr eure Bilder einfügen könnt. Auch das Deckblatt könnt ihr ganz individuell gestalten. 
Der Startmonat ist frei wählbar. 


Ich habe mich für eine Kombination aus Bildern und  Sprüchen entschieden. Eurer Fantasie sind hier wie immer keine Grenzen gesetzt :)
Die Bildqualität ist gut und die Größe schön handlich, damit der Kalender in jede Tasche passt.


Der Terminplaner in Größe 10 cm x 14 cm kostet 19,95 €. Versandkosten: 3,95 €.


1 Kommentar:

  1. Oh, ist das toll. Schade, dass wir gerade schon Mai haben und ich für dieses Jahr schon einen habe. Hoffentlich haben sie die noch recht lange - das muss ich haben!

    AntwortenLöschen

Follow Me on Pinterest