Dienstag, 1. April 2014

Tipps für die Outfitauswahl: Dessous Shooting

Besonders beliebt - gerade als Geschenk- sind Dessousshootings. 
Viele Frauen sind sich allerdings unsicher was sie anziehen sollen und haben Angst, dass sie sich nicht wohlfühlen.

Für mich die oberste Regel: Habt Wäsche an, in der ihr euch gut & wohl fühlt! 


Hier kann es helfen zu besonderer Wäsche zu greifen. Diese findet ihr zum Beispiel bei www.sistersurprise.de, Esprit, s.Oliver und vielen weiteren Herstellern. Natürlich kann es auch Wäsche von H&M sein, diese sollte aber neuwertig und qualitativ hochwertig sein. Das bedeutet für mich sauber vernäht und gut sitzend.

Welcher Stil eure Wäsche sein soll, müsst ihr selbst entscheiden. Für meinen Geschmack passt Spitzenwäsche und Pastellfarben besonders gut zur zarten Dessousfotografie, natürlich darf es aber gerne auch mal knalliger sein. Ihr entscheidet was am besten zu euch passt!

Auch hilfreich ist es, wenn ihr Cardigans, kleine Jäckchen oder Hemdchen mitbringt. So könnt ihr euch anfangs noch etwas verhüllen und fühlt euch angezogener. 


Viele Frauen fühlen sich auch wohler in ihrer Haut wenn sie perfekt gestylt sind. Gerne kann ich euch tolle Visagistinnen empfehlen, die eure natürliche Schönheit betonen und euer Selbstbewusstsein noch ein bisschen unterstützen. 
Accessoires machen sich auch sehr gut auf den Bildern  :) Auch wenn es manchmal ungeplante Gäste wie auf diesem Bild sind!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow Me on Pinterest