Dienstag, 29. April 2014

Teil 21: Was macht man eigentlich mit schönen Bildern?

Heute möchte ich euch mal wieder ein Fotobuch vorstellen. Dieses Buch ist vom Anbieter Photodose. Hier durfte ich ein Fotobuch testen. Die Seiten fühlen sich etwas ungewohnt an , weil sie mit Hochglanzlack veredelt wurden.

Die Software ist leicht zu bedienen und auch der Kundenservice ist sehr nett, schnell und bemüht bei Fragen zu helfen. 


Ein großes Plus ist für mich der wahnsinnig schnelle Versand. Innerhalb von 3 Tagen nach der Bestellung war das Buch da. 26 Seiten Hardcover kosten 22,99 € + 4,00 € Versand. Schaut doch mal vorbei. Ich habe gerade gesehen, dass das quadratische Fotobuch grad im Angebot ist :-) 

 Lediglich mit der Bindung des Buches bin ich nicht zufrieden. Hier gibt es einige unschöne Stellen die das Buch von der Bindung in meinen Augen nicht so wertig erscheinen lassen. Auf dem unteren Bild kann man es leicht erkennen.

Edit: Ich habe mir gerade erklären lassen, woher dieser kleine "Mangel" kommt: Es wird eine stabile Fadenbindung verwendet, die im Buchrücken sitzt und durch das Pressen sichtbar wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow Me on Pinterest