Montag, 7. April 2014

Spiegelei Muffins

Schon länger gab es kein Rezept mehr für euch. Heute habe ich dafür ein ganz tolles!
Ich habe entdeckt, dass es jetzt bei Lidl neuerdings auch Rezepte zum Nachbacken gibt und gleich ein osterliches für euch ausprobiert.

Ihr braucht für 12 Spiegeleimuffins:

90 g Butter 
300 g Weizenmehl
1 TL Backpulver 
1 Ei 
1 Päckchen Vanillin-Zucker 
150 g weiße Schokolade 
125 ml Buttermilch 
1 Dose Aprikose 


Butter schmelzen, Muffinblech dünn damit einpinseln, Rest abkühlen lassen. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mischen. Weiße Schokolade grob hacken und zufügen. Aprikosen abtropfen lassen, Saft auffangen. 12 Aprikosenhälften beiseite legen, Rest fein würfeln und unterheben. Butter mit Buttermilch, 75 ml Aprikosensaft und Ei verquirlen und unter die Mischung rühren, so dass diese gebunden ist. Auf die Muffinförmchen verteilen, je eine Aprikosenhälfte daraufsetzen. 

Im heißen Ofen bei 200 °C ca. 30 – 35 Min. backen. 

1 Kommentar:

  1. Tolles Rezept!
    Sieht wirklich lecker aus.

    Liebe Grüße
    Jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Follow Me on Pinterest