Montag, 3. Februar 2014

Oreo Cupcakes ♥

Heute möchte ich euch meine bisherige Lieblingssorte an Cupcakes vorstellen: Oreo Cupcakes. 
Ich bin den schwarz weißen Keksen total verfallen und in Cupcakeform umso mehr.


Ihr braucht:

12 Oreo Kekse ( die von Aldi tun es auch..)
3 Eier
120 g Zucker
1 Vanilleschote
150 g Butter
120 g Mehl
2 EL Kakaopulver
1 TL Backpulver
100 g Zartbiitterschokolade
6 EL Milch
30 g Puderzucker
200 g Frischkäse
1 Becher Sahne

Den Backofen vorheizen (180°C, Ober-/Unterhitze). Die 12 Oreokekse durch Drehen voneinander trennen, mit einem Löffel die weiße Creme in eine Schüssel schaben. Die schwarzen Kekshälften in kleine Stücke brechen und 3 EL davon für die Cremehaube beiseitestellen.

Für den Teig die Eiweiße mit der Prise Salz auf höchster Stufe steif schlagen. Den Eischnee 2 min. weiter schlagen, nach und nach den Zucker und den Vanillezucker einrieseln lassen.

In einer anderen Schüssel die Eigelbe mit der Butter schaumig rühren. Die zerkleinerten Kekshälften und die gehackte Bitterschokolade dazugeben. Das Mehl mit Kakao und Backpulver mischen. Das Mehlgemisch und die Milch abwechselnd unter die Buttermasse heben. Den Eischnee kurz unterrühren.

Für 25 Minuten bei 180 Grad in den Backofen.

Für das Topping den Frischkäse mit der weißen Keksfüllung und dem Puderzucker aufschlagen. Die Sahne steif schlagen und unterheben.
Das Originalrezept gibt es hier.

1 Kommentar:

  1. Ich mag Cupcakes total gerne und diese hier sehen ja richitg lecker aus.

    AntwortenLöschen

Follow Me on Pinterest