Samstag, 16. November 2013

Teil 11: Was macht man eigentlich mit tollen Bildern?

Falls jemand noch ein Weihnachtsgeschenk für den Nachwuchs, Nichten und Neffen oder die Enkelkinder braucht, wie wäre es mit einem selbstgestalteten Memory*? 


 
Bei MeinSpiel kann man eigene Bilder auf verschiedene Kartenklassiker, Puzzle oder eben als Memory drucken.
Das Memory kam hübsch verpackt in einer silbernen Dose, man muss also nur noch ein Schleifchen drumbinden und fertig ist das Geschenk :)
 Je nach belieben und natürlich nach Schwierigkeitsgrad kann man bis zu 32 Kartenpaare erstellen. Sowohl die Vorder- als auch die Rückseite sind bedruckbar.


Für die ganz Kleinen halt ich diese Art von Memory aber für nicht sonderlich geeignet, da die Karten nicht sehr dick sind und so wahrscheinlich schnell beschädigt werden könnten. 
 22 Kartenpaare kosten 22,90 € + 4,90 € Versand. 

1 Kommentar:

  1. Die Idee finde ich ja wirklich klasse! :) Bei Groupon gab es gerade einen Aktionsgutschein für solch ein Kartenspiel, aber ich wüsste leider nicht, wem ich das schenken könnte..

    AntwortenLöschen

Follow Me on Pinterest